News

Einschätzung des Anteils der Krankenhäuser, die bis Ende 2024 insolvenzgefährdet sein könnten. Credits: Roland Berger

Roland Berger Studie: Über ein Viertel der Krankenhäuser in Deutschland vor dem Aus

Die wirtschaftliche Lage der deutschen Krankenhäuser hat sich weiter verschlechtert: Insgesamt haben 70 Prozent von ihnen das Geschäftsjahr 2023 mit…
Mehr erfahren
HIV-Partikel (winzige gelbe Kugeln) greifen eine blau dargestellte CD4+ T-Zelle an. Das Virus greift bevorzugt T-Zellen an, die eine entscheidende Rolle bei der Immunreaktion des Körpers gegen Eindringlinge wie Bakterien und Viren spielen. Credits: Seth Pincus, Elizabeth Fischer, Austin Athman/National Institute of Allergy and Infectious Diseases, National Institutes of Health

HIV: RKI-Daten outen Labortests als Rückgrat der Prävention

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland lag 2023 wieder ungefähr auf dem Niveau wie vor der Covid-19-Pandemie.
Mehr erfahren
Insgesamt wurden 1.565.245 Patienten aus 16 Studien eingeschlossen. Das Demenz- und Alzheimer-Risiko war bei Metformin und Natrium-Glukose-Co-Transporter-2-Inhibitoren (SGLT2i) deutlich geringer. Metformin wies das niedrigste Demenzrisiko unter den verschiedenen Antidiabetika auf, während α-Glukosidasehemmer das höchste Risiko zeigten. Symbolbild. Credits: Pexels.com

Bestimmte Antidiabetika können das Demenzrisiko bei Patienten mit Typ-2-Diabetes (T2DM) signifikant verringern

Die Analyse von mehr als 1,5 Millionen Datensätzen von Patienten mit Typ-2-Diabetes wirft ein Licht auf das Risiko von Demenz und Alzheimer-Krankheit…
Mehr erfahren

DGKL

Junges Labor 

Ziel dieser Sektion ist es, ein Forum innerhalb der DGKL einzurichten, um eine Vernetzung von angehenden Labormedizinern und Klinischen Chemikern aufzubauen. Der fachliche, wissenschaftliche, aber auch insbesondere der persönliche Austausch soll durch diese Sektion für Weiterbildungsassistenten und junge Labormediziner/Klinische Chemiker ermöglicht und gefördert werden.

Mehr erfahren

Dachverbände und Kooperationen

Publikationen

Mitglieder der DGKL haben Zugang zu den Fachzeitschriften „Journal of Laboratory Medicine“ und „Clinical Chemistry and Laboratory Medicine“, sowie zum Verbandsorgan der DGKL „Klinische Chemie Mitteilungen“