News

Harald Renz, Präsident der DGKL. Credits: DGKL

NACHGEFRAGT: Labormedizin bietet Lauterbach Zusammenarbeit an

Anlässlich des Welttags des Labors fordert der Präsident der Deutschen Gesellschaft für klinische Chemie und Labormedizin (DGKL), Harald Renz, den…
Mehr erfahren
OMICS: Die einzige Peer-reviewed Zeitschrift, die alle transdisziplinären OMIC-Bereiche abdeckt, einschließlich Datenstandards und -austausch, Anwendungen für die personalisierte Medizin und die öffentliche Gesundheitspraxis sowie soziale, rechtliche und ethische Analysen.

Multiomics-Bluttest ermöglicht die Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Das sogenannte Longitudinale Multiomics-Monitoring (LMOM) kann dazu beitragen, einen präkanzerösen Bauchspeicheldrüsentumor rechtzeitig zu entdecken.…
Mehr erfahren
Das Geschlecht macht den Diagnose-Unterschied: KI-gestützte Gendermedizin erobert die Kardiologie. Credits: Pexels.com

Gendermedizin: KI-gestütztes Verfahren verbessert die Herzdiagnostik

Wenn es um das Herz geht, werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen im Vergleich zu Männern unterdiagnostiziert - eine KI soll das jetzt ändern.
Mehr erfahren
Nach der Konferenz ist vor der Konferenz: Die 10. MDK ging zu Ende - und war ein Erfolg. Credits: MDLK

Rückblick: Die 10. MDLK in Halle

Vom 18. bis 19. April 2024 fand die 10. Mitteldeutsche Laborkonferenz (MDLK) in Halle statt – was hat sie gebracht?
Mehr erfahren
Credits: Igor Omilaev/Unsplash

Diagnostik: KI kann Erreger unterscheiden

Eine neue Anwendung künstlicher Intelligenz (KI) unterscheidet Infektionen nach ihrer Verursachung durch Bakterien, Viren oder andere Faktoren. Ein…
Mehr erfahren
Forschende in Schweden wollen die Alzheimer-Frühdiagnose revolutionieren. Dazu starten sie eine umfangreiche Studie. Credits: Pavel Danilyuk/Pexels.com

Bluttest und digitales Memory-Spiel sollen Alzheimer-Diagnostik revolutionieren

Ein digitaler Gedächtnistest und eine Blutprobe. Diese Kombination wird in einer neuen Forschungsstudie auf ihr Potenzial zur Erkennung der…
Mehr erfahren
Wie umgehen mit dem Thema Reproduktionsmedizin? Der Deutsche Ethikrat will darüber diskutieren. Credits: Pexels/Pixabay

Reproduktionsmedizin und Diskussionskultur beschäftigen den Deutschen Ethikrat

Im Kontext der Reproduktionsmedizin kommt es immer wieder zu besonders harten ethischen Konflikten. Beim Forum Bioethik am 24. April stellt der…
Mehr erfahren
Siebzehn Fachgesellschaften, die zusammen mehr als 55.000 Mitglieder in den Natur- und Lebenswissenschaften sowie in der Biomedizin vertreten, äußern sich mit einer Stellungnahme zur geplanten Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.. Credits: Pexels.com/ Polina Tankilevitch

Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes kann Biomedizin in Deutschland massiv schaden

Siebzehn Fachgesellschaften, die zusammen mehr als 55.000 Mitglieder in den Natur- und Lebenswissenschaften sowie in der Biomedizin vertreten, weisen…
Mehr erfahren
Ein Biomarker kann den Ausbruch von MS Jahre vor den ersten Symptomen voraussagen. Credits: Juliane Sanchez/ Pexels.com

Multiple Sklerose (MS): Diagnose Jahre vor Ausbruch der Symptome möglich

Forscher haben eine einzigartige Autoantikörpersignatur identifiziert, die bei etwa 10 Prozent der Patienten mit MS Jahre vor dem Einsetzen der…
Mehr erfahren

Die Beiträge im News-Bereich werden erstellt vom

X-Press Journalistenbüro GbR
Schwimmbadstr. 29
37520 Osterode am Harz

Web: www.xpress-journalisten.com
E-Mail: redaktion(at)med-lab-portal.de