Verbandsarbeit
Labormedizin: Diagnosen sichern, Behandlungen begleiten - schnell, effizient und richtig.

Sektion Junges Labor

Die Zukunft der Labormedizin gestalten!

Die Sektion Junges Labor richtet sich an junge Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e. V. Ziel dieser Sektion ist es, angehende Labormediziner und Klinische Chemiker innerhalb der Fachgesellschaft zu vernetzen. Der fachliche, wissenschaftliche, insbesondere aber auch der persönliche Austausch soll durch die Sektion gefördert werden. Zu diesem Zweck ist u. a. ein alle zwei Jahre stattfindender wissenschaftlicher Workshop geplant. Durch diese Vernetzung sollen junge Kolleginnen und Kollegen hinsichtlich ihrer wissenschaftlichen Karriereplanung und genereller Berufsperspektiven in unserem Fachgebiet unterstützt werden. Die vielfältigen Fördermöglichkeiten seitens der DGKL sollen transparent durch die Sektion vermittelt werden.

Spezielle Aufgaben

  • Nachwuchsarbeit/-werbung
  • Wissenschaftlicher Workshop zur Forschungsförderung
  • Vernetzung der jungen Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Gesellschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit: Bsp. Aktionstag DGKL Jahrestagung; Kongresse
Kontakt

Vorsitzender:
Dr. Ronald Biemann / Magdeburg